Die ausführlichen Beschriebe zu den meisten Schluchten der Schweiz sind im Format PDF verfügbar und werden laufend aktualisiert.

Die Schluchten sind alphabetisch sortiert. Verwenden sie bei Bedarf die Filtersuche, oder finden sie die Schlucht in der Karte.

Sie haben die Möglichkeit, zu jeder Schlucht ihre eigenen Tourenberichte zu schreiben. Bitte melden sie sich dafür an. Vielen Dank, dass sie ihr Wissen über die aktuelle Situation in den Schluchten der Schweiz teilen.

Beschreibung

Wer aus dem Gasteretal in die wilde Südwand der Doldenhorngruppe empor schaut, ahnt nicht, welch lohnende Schlucht das Wasser des Fulbaches dort ausgefressen hat.

Und: Wer diese 850 Höhenmeter und 50 Abseilstellen an einem Tag bewältigen will, muss die Verhältnisse sehr gut im Griff haben, früh starten und darf die Arbeit nicht scheuen. Die Belohnung dafür sind bis zu 80 m hohen Abseilstellen, sehr engen Passagen und einigen Naturbrücken. Nicht zu vergessen die wilde Ambiance des Gasteretals und die eindrückliche Aussicht in die Nordflanken von Balmhorn und Altels. Eine rein technische Schlucht mit hohem Erlebniswert.

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Sie können die Dateien herunterladen, wenn sie sich angemeldet haben.
Deutsch Français Italiano English Topo
COM_CANYONS_PHOCADOWNLOAD_LOCKEDFILE Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden COM_CANYONS_PHOCADOWNLOAD_LOCKEDFILE

Letzte Aktualisierung

03.06.2011

Textverfasser

Franz Baumgartner

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...
Canyons by eirWeb