Die ausführlichen Beschriebe zu den meisten Schluchten der Schweiz sind im Format PDF verfügbar und werden laufend aktualisiert.

Die Schluchten sind alphabetisch sortiert. Verwenden sie bei Bedarf die Filtersuche, oder finden sie die Schlucht in der Karte.

Sie haben die Möglichkeit, zu jeder Schlucht ihre eigenen Tourenberichte zu schreiben. Bitte melden sie sich dafür an. Vielen Dank, dass sie ihr Wissen über die aktuelle Situation in den Schluchten der Schweiz teilen.

Canyoning Führer

Titel Nummer
Eldorado Ticino - The best collection of canyons in south Switzerland (Anna Nizzola / Luca Nizzola, 2010)

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Beschreibung

Sonniger Abseilcanyon, kann auch gemacht werden wenn es in anderen Schluchten zu viel Wasser hat.
Er würde sich auch im Winter zum Eisklettern gut anbieten.

Cmax: 80m

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Letzte Aktualisierung

04.09.2017

Textverfasser

Matthias Holzinger

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Canyoning Führer

Titel Nummer
GRand Canyons (Timo Stammwitz, 2010) 6.2

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Beschreibung

Diese unscheinbare Schlucht bietet sehr schöne Einzelstellen. Sie kann nicht mit den ausgewaschenen Schluchten im Tessin oder der Chli Schliere mithalten, bietet aber trotzdem ein Canyoningerlebnis in einer wilden urbanen Landschaft. Kleine Rutschbahnen, Kletterstellen und Abseilstellen wechseln sich mit Laufstellen und Blockgelände ab. Als Krönung am Schluss kommt der 40 Meter Steibifall dazu.
 
Schönheit:     ♥♥♥
Spassfaktor:     smilesmile
 
Schwierigkeit:   v3 a3 lll
 

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
Altibach (DE) Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Letzte Aktualisierung

12.08.2017

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Canyoning Führer

Titel Nummer
GRand Canyons (Timo Stammwitz, 2010) 9.2

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Canyoning Führer

Titel Nummer
GRand Canyons (Timo Stammwitz, 2010) 6.3

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Beschreibung

Aqua da Palü und Cavagliasch sind zwei aufeinanderfolgende Canyons bei denen es Sinn macht sie gleich miteinander zu verbinden.

 

Aqua da Palü startet direkt unterhalb des kleinen Stausees Lagh da Palü und bietet eine abwechslungsreiche Tour mit teils sehr schönen Abschnitten.
Cavagliasch startet direkt beim bekannten Gletschermühlengarten Cavaglia. Diese Schlucht erinnert Start an die schönsten Abschnitte der grossen Tessiner Schluchten.
Leider ist Cavagliasch viel zu kurz, aber trotzdem extrem lohnend!

Eine Begehung ist vorgängig unbedingt mit den Wasserkraftbetreiber abzuklären:

Repower Tel: +41 81 839 73 11

Die beiden Schluchten sind perfekt mit der Bernina-Express Bahn vom Ospizio Bernina zu erreichen.

 

Cmax: 25m

 

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Letzte Aktualisierung

22.10.2017

Textverfasser

Matthias Holzinger

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Beschreibung

Über den gut ausgebauten Hüttenweg der wunderschön gelegenen Balmhornhütte gelangt man an den Ausgangspunkt dieser Tour. Der oberste Teil gestaltet sich noch schluchtartig, bis der Bach einen Felsriegel durchfliesst und anschliessend über weite Plattenschüsse bis in den Talgrund abfällt. Wer Einsamkeit, etwas Abendteuer und lange Abseilstrecken in einer grandiosen Landschaft liebt, liegt hier genau richtig. Erst nach der Schneeschmelze empfehlenswert.

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Sie können die Dateien herunterladen, wenn sie sich angemeldet haben.
Deutsch Français Italiano English Topo
Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden COM_CANYONS_PHOCADOWNLOAD_LOCKEDFILE

Letzte Aktualisierung

11.05.2015

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Canyoning Führer

Titel Nummer
Eldorado Ticino - The best collection of canyons in south Switzerland (Anna Nizzola / Luca Nizzola, 2010)

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Beschreibung

Selten ist ein Canyon so sonnig, schön ausgewaschen und wartet zugleich mit sportlichen Höhepunkten auf. Viel Vergnügen!

Canyoning Führer

Titel Nummer
Canyoning-Touren Schweiz 2 (Franz Baumgartner / Andreas Brunner / Daniel Zimmermann, 2010) 412

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
412 DE - Boggera inferiore / Cresciano Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Letzte Aktualisierung

19.06.2010

Textverfasser

Andreas Brunner

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Beschreibung

Wohl einer der schönsten Canyons des Tessins: Sonnige, glattgeschliffene Poollandschaften mit türkisgrünem Wasser charakterisiert den oberen Teil. Der untere Teil wird von 20 bis 40 m hohen Absätzen dominiert. Der Zustieg ist übrigens einer der spannendsten im Tessin… gute Nasen sind gefragt.

Canyoning Führer

Titel Nummer
Canyoning-Touren Schweiz 2 (Franz Baumgartner / Andreas Brunner / Daniel Zimmermann, 2010) 411

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
411 DE - Boggera superiore / Cresciano Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Letzte Aktualisierung

19.06.2010

Textverfasser

Andreas Brunner

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Beschreibung

Ganz überraschend hat hier ein Nebenbach einen offenen, sonnigen, aber nicht ganz einfachen Abseilcanyon geschaffen. Die tiefen Pools und die glattgeschliffenen Felsen unterstreichen die Wirkung des geballt fallenden Wassers. Die landschaftliche Ambiance beim Einfluss in die Isorno ist einmalig. Wer einen einfachen Einsteigercanyon mit etlichen Rutschpartien machen möchte, kann auch nur den oberen Teil machen.

Canyoning Führer

Titel Nummer
Canyoning-Touren Schweiz 2 (Franz Baumgartner / Andreas Brunner / Daniel Zimmermann, 2010) 510

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
510 DE - Bordione inferiore / Loco Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Letzte Aktualisierung

19.06.2010

Textverfasser

Andreas Brunner und Franz Baumgartner

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Beschreibung

Ganz überraschend hat hier ein Nebenbach einen offenen, sonnigen, aber nicht ganz einfachen Abseilcanyon geschaffen. Die tiefen Pools und die glattgeschliffenen Felsen unterstreichen die Wirkung des geballt fallenden Wassers. Die landschaftliche Ambiance beim Einfluss in die Isorno ist einmalig. Wer einen einfachen Einsteigercanyon mit etlichen Rutschpartien machen möchte, kann auch nur den oberen Teil machen.

Canyoning Führer

Titel Nummer
Canyoning-Touren Schweiz 2 (Franz Baumgartner / Andreas Brunner / Daniel Zimmermann, 2010) 510

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
510 DE - Bordione inferiore / Loco Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Letzte Aktualisierung

20.01.2011

Textverfasser

Andreas Brunner und Franz Baumgartner

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Beschreibung

Ein schöner, kurzer Einschnitt, welcher normalerweise ohne Neoprenanzug begehbar ist. Nur der Vorderste einer Gruppe kriegt bei den wenigen Pools nasse Füsse. Die Tour eignet sich gut für Anfänger und Gruppen.

Canyoning Führer

Titel Nummer
Canyoning-Touren Schweiz 2 (Franz Baumgartner / Andreas Brunner / Daniel Zimmermann, 2010) 108

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
108 DE - Brändbach Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Letzte Aktualisierung

19.06.2010

Textverfasser

Daniel Keller

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Canyoning Führer

Titel Nummer
GRand Canyons (Timo Stammwitz, 2010) 8.2

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Canyoning Führer

Titel Nummer
GRand Canyons (Timo Stammwitz, 2010) 8.1

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...
Schöner Abseiler mit anschliessender Naturbrücke
Einer der hohen Schlusswasserfälle, genannt Stäuber

Beschreibung

Ziemlich weit hinten im abgelegenen Maderanertal befindet sich der Brunnibach.
Durch sein relativ grosses Einzugsgebiet ist Geduld gefragt. Der Canyon kann erst im Herbst nach längerer Trockenphase begangen werden.
Der Brunnibach teilt sich in ca. sechs Abschnitte auf. Zwischen diesen Abschnitten sind immer kürzere Gehpassagen und somit auch Ausstiegsmöglichkeiten.
Jede Passage hat einige schöne-sehr schöne Sequenzen. Für einen alpinen Canyon hat er viele Rutsch- und Sprungmöglichkeiten.
Das Highlight ist jedoch die finale Wasserfallstufe von 170Hm welcher in 6 Abschnitten bezwungen wird.
Damit der Zustieg nicht all zu lange wird, sollte man das Alpentaxi von Bristen bis Guferen nehmen.

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Letzte Aktualisierung

22.01.2016

Textverfasser

Matthias Holzinger

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Beschreibung

Wer das Simmental hochfährt, ahnt nicht, dass oberhalb von Weissenburg eine sehr schöne und eindrückliche Schlucht auf Begeher wartet. Der Buuschebach hat wenig Gefälle und ist über ein Länge von 1,5 km tief eingeschnitten. Zwischenausstiege sucht man hier vergeblich. Vor allem in der 2. Hälfte dominieren über weite Strecken Fels und Wasser.

Canyoning Führer

Titel Nummer
Canyoning-Touren Schweiz 2 (Franz Baumgartner / Andreas Brunner / Daniel Zimmermann, 2010) 316

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
316 DE - Buuschebach Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Letzte Aktualisierung

19.06.2010

Textverfasser

Franz Baumgartner

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Sie können die Dateien herunterladen, wenn sie sich angemeldet haben.
Deutsch Français Italiano English Topo
Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden COM_CANYONS_PHOCADOWNLOAD_LOCKEDFILE

Letzte Aktualisierung

04.11.2014

Textverfasser

Patrik Koster

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...

Beschreibung

Eine der abwechslungsreichsten und längsten Schluchten der Westschweiz, die 1985 von Lausanner Höhlenforschern eingerichtet wurde. Abwechslungsreiche Tour in ebensolcher Landschaft.

Canyoning Führer

Titel Nummer
Canyoning-Touren Schweiz (Andreas Brunner / Frédéric Bétrisey, 2001) 021

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
021 DE - Canyon de l'Eau-Froide 021 FR - Canyon de l'Eau-Froide 021 IT - Canyon de l'Eau-Froide Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Letzte Aktualisierung

19.06.2010

Textverfasser

Andreas Brunner und Frédéric Bétrisey

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...
Canyons by eirWeb